Eine Spätsommer-Homestory in Zürich

Im September besuchte ich gleich zwei Familien in meiner alten Heimatstadt Zürich für eine Homestory. Das freute mich ganz besonders, denn ich war schon über ein Jahr nicht mehr in der Schweiz gewesen, und es ist immer wieder schön, wenn man in einer vertrauten Umgebung landet.

Diese kleine Dame hier war am Tag unseres Shootings drei Monate alt und guckte am Anfang noch etwas kritisch in meine Kamera. Doch nach ausführlichen Kuscheleinheiten mit ihren lieben Eltern und einigen Flugmanövern auf dem Arm, strahlte sie. Als wir dann noch ein Bad nahmen, was eine ihrer liebsten Beschäftigungen ist, war sie so entspannt, dass sie anschließend in ihrer kleinen, wunderbar gemütlichen Hängematte einschlief.

 

Möchtest du, dass ich auch eure Geschichte erzähle? Dann schreibe mir! Ich freue mich über deine Nachricht.

Ihr könnt mich auch außerhalb von Berlin buchen.